Handballer gastieren am Samstag in Uhingen – außerdem Spiele der Jugend – Damen und Reserveteams sind spielfrei.HB Logo farbig NEWS

Mit dem vorläufigen Ende der Siegesserie am vergangenen Samstag, verabschieden sich die TV-Handballer endgültig aus dem Rennen um den Aufstieg in die Württembergliga. Ohnehin wären die Ostälbler auf „Patzer“ der Topteams aus Altenstadt und Reichenbach, welche die Steinheimer zuletzt mit 28:33 in der Wentalhalle bezwangen, angewiesen gewesen. Das vom Trainer Kieser ausgesprochene Ziel, den derzeitigen dritten Platz (aktuell 27:11 Punkte) zu halten, ist jedoch realistisch und Ansporn für die junge Truppe.
Am kommenden Samstag geht es für die Schlachtenbummler in die Haldenberghalle nach Uhingen, wo uns mit dem Handballteam Uhingen-Holzhausen ein Gegner aus dem hinteren Tabellendrittel empfängt. Zwar geht den Gästen die Favoritenrolle zu, doch stellen genau die vermeintlich besiegbaren Gegner die „Grün-Weißen“ immer wieder vor Probleme. Die Hausherren belegen mit 9:29 Punkten den 12. Tabellenplatz.
In gewohnter Weise setzten die TV-Handballer einen Fanbus zum Spiel gegen das Handballteam ein. Dieser fährt am Samstagabend um 17.45 Uhr am Brünnele ab (Spielbeginn ist um 20.00 Uhr). Sichern Sie sich einen Sitzplatz – Verbindliche Anmeldungen bei Markus Gröner (0176-20352536).

Die weiteren Partien mit TV-Beteiligung in der Übersicht:

Samstag, 23.02.2019:

Weibliche D-Jugend           TVS – SG Bargau/Bettringen (13.00 Uhr, Wentalhalle)
Männliche C-Jugend          TVS – TSG Eislingen (14.30 Uhr, Wentalhalle)
Weibliche C-Jugend           TSG Schnaitheim II – TVS (17.00 Uhr, Ballspielhalle Schnaitheim)

Sonntag, 24.02.2019

Gemischte D-Jugend         JSG HDH/Dettingen – TVS (14.30 Uhr, Lindenhalle Dettingen)
Männliche B-Jugend          HG AA/Wasseralfingen – TVS (15.15 Uhr, Talsporthalle AA-Wasseralfingen)