Ohne Schiris geht es nicht“ – dieser alte Slogan gilt nach wie vor! Obwohl es unsere TVS-Sportkameraden mit der Trillerpfeife nie Allen Recht machen können und fast jede Entscheidung von den "Fachleuten auf den Rängen" kommentiert wird, finden immer wieder gerade junge Sportler Gefallen an diesem Amt: In der Saison 2017/18 kann der TVS wieder neun Schiedsrichter stellen!

Gaschler Strauss
Unser erfahrenstes Schiedsrichtergespann Uwe Gaschler und Achim Strauß pfeifen auch dieses Jahr wieder für den Handballverband Württemberg und vertreten somit den TV Steinheim in der Landes- und Württembergliga.


Maier Paul
Auf Bezirksebene hat sich mit dem Team Steffen Maier und Daniel Paul ein eingespieltes Team etabliert, welches die TV-Farben weiterhin im Bezirk Stauferland bestens vertreten wird.


Andreas Sapper
Als Einzelschiedsrichter, öfters auch im Gespann mit Daniel Paul oder Steffen Maier, ist mit Andreas Sapper kein Unbekannter auf der Bezirksebene aktiv. Mit großer Routine und ruhiger Art leitet er seine Spiele mit absoluter Souveränität.


SR Tim Baur Maximilian Herbrik SH 2017 2018

Mit Tim Baur und Maximilian Herbrik konnte sich ein weiteres „Schiedsrichter-Tandem“ auf Bezirksebene festigen. Auch in dieser Saison werden die Beiden vor allem in der Bezirkliga ihr Können unter Beweis stellen.



SR Alexander Herbrik SH 2017 2018
Alexander Herbrik
geht in eine weitere Runde als Schiedsrichter für den TVS. Bei Spielen im Jugendbereich sowie ab und an im aktiven Bereich wird er weiterhin viele Erfahrungen sammeln können.



SR Lukas Früholz SH 2017 2018
Als Schiedsrichterneuling begrüßt der TV Steinheim Lukas Früholz an der Pfeife. Wir wünschen ihm viel Spaß und immer ein glückliches Händchen bei all seinen Entscheidungen.


Natürlich sind wir immer auf der Suche nach neuen Nachwuchs-Referees, bei Interesse einfach unseren Schiedsrichterobmann Daniel Paul ansprechen (Tel. 0157-75248219)!