Männer II SH 2017 2018 HPHintere Reihe von links nach rechts: Trainer Peter Geiger, Alexander Schrom, Niklas Eisele, Marius Ortlieb, Benjamin Schmid, Andreas Wittlinger, Patrick Ziegler.
Vordere Reihe von links nach rechts: Fabian Hungerbühler, Lucas Fahrmann, Christoph Schlossarek, Max Braun, Andreas Sapper, Daniel Hungerbühler, Christian Roth, Alexander Herbrik.


Nach dem Wiederaufstieg der Männerreserve in die Bezirksklasse etablierten sich die ehemaligen „Weber-Schützlinge“ zum Ende der letzten Saison im vorderen Mittelfeld.

Ein neues Gesicht auf dem Albuch ist Peter Geiger. Der 34-jährige trainierte bis zuletzt die zweite Garde der TSG Eislingen und hat zu Beginn der Vorbereitungsphase die „Zweite“ der Albuchhandballer übernommen. Bis auf Daniel Hungerbühler und Janik Eisele, welche in den Landesliga-Kader aufrücken sowie Torhüter Steffen Maier (wechselte zur SG Herbrechtingen-Bolheim), bleibt die Mannschaft beisammen, was den neuen Coach positiv stimmt. Neben den jungen Nachwuchsspielern, welche erstmals die raue Luft im aktiven Bereich schnuppern dürfen, stehen Routiniers wie Ortlieb, Fahrmann und Sapper auf dem Parkett.

Mit einer gesunden Mischung junger und erfahrener Spieler, dürfte das Ziel eines ausgeglichenen Punktekontos realistisch sein.