Altpapiersammlung, VR-Talentiade und Spieltag – volles Programm für die TV-Handballer

Am kommenden Samstag heißt es „Vollgas“ für die Albuchhandballer. Bereits am frühen Morgen treffen sich die Helferinnen und Helfer zur Altpapiersammlung. Treffpunkt ist um 7.45 Uhr am Sammelplatz in der Riedstraße (weitere Infos im Anzeigenteil).



VR-Talentiade: Raiffeisenbank Steinheim sucht sportlich begabte Kinder.


Bei der VR-Talentiade-Sichtung am dürfen Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2011 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Der TV Steinheim und die Raiffeisenbank Steinheim organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen.

Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2001 zusammen mit den Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen aufgestellt. Zahlreiche Informationen, Berichte und Fotos sind auch unter: www.vr-talentiade.de zu finden!


Infos zum Spieltag: Ab 15.00 Uhr nachmittags bestreiten die aktiven Mannschaften des TVS ihren ersten Spieltag in der Ballspielhalle in Schnaitheim. Nach den jüngsten Niederlagen der Verbandsligisten (39:31 gegen den TV Gerhausen) und Männerreserve (30:22 gegen SG Kuchen-Gingen) hoffen die TV’ler wieder auf positive Ergebnisse. Besonderheit: Die 1. Männermannschaft spielt bereits um 17.30 Uhr (Gegner ist der TSV Denkendorf), im Anschluss die Reserve der Herren gegen die TSG Schnaitheim (20.00 Uhr). Den Anfang machen um 15.00 Uhr die Damen gegen Schnaitheim II. Da die Spiele in der Ballspielhalle in Schnaitheim stattfinden, setzen die Handballer einen Bushuttle ein. Dieser fährt um 16.45 Uhr und 19.15 Uhr am Brünnele ab.

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen