Beide Männerteams am Samstag im Einsatz – A-Jugend gleich mit zwei Spielen

Nach der mehrwöchigen Zwangspause hoffen die Verbandsligisten nun endlich wieder auf einen Einsatz, damit sich die Nachholspiele zum Saisonende hin nicht unnötig anstauen. Am Samstagabend, 02.04.2022 trifft die Albuch-Sieben um 20.00 Uhr auf die Namensvetter aus Gerhausen. In der Vergangenheit war stets Verlass darauf, dass den Zuschauern in der Blaubeurer Dieter-Baumann-Sporthalle attraktiver Handballsport mit gesunder Härte geboten wird. So hoffentlich auch am kommende Wochenende, wenn favorisierten Gäste (16 Spiele, 25:7 Punkte und Rang 2) auf die auf traditionsreiche Mannschaft nahe des Blautopfes trifft (19 Spiele, 15:23 Punkte und Rang 10). Einen Bustransfer nach Gerhausen gibt es dieses Mal nicht!

Fast zeitgleich muss die Männerreserve gegen die erste Garde der SG Kuchen-Gingen ran. In der dortigen Ankenhalle geht’s um 19.30 Uhr um weitere wichtige Punkte, damit das Polster zu den abstiegsgefährdeten Rängen noch größer wird.

Zwei Spiele binnen kürzester Zeit bestreitet unsere männliche A-Jugend. Am Donnerstagabend um 19.00 Uhr geht’s gegen den HSB, Austragungsort ist die Heidenheimer Karl-Rau-Halle. Am Sonntagvormittag trifft der Handballnachwuchs dann um 11.10 Uhr auf die JSG Brenztal (Spielort: Schwagehalle, Giengen).


WICHTIG: Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Anpfiff, ob die Partie stattfinden wird (www.hvw-online.org/spielbetrieb).




111 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen