Nach TVR-Spielabsage auch am kommenden Wochenende Zwangspause für Verbandsligisten

Mehr als kurzfristig erreichte die Abteilungsleitung der TV-Handballer am Samstagmittag die Nachricht, der TV Reichenbach könne am Abend aufgrund infizierter Spieler nicht zum Verbandsligaspiel in der Karl-Rau-Halle antreten. Kurz darauf wurde die Absage seitens des HVW bestätigt.


Nach der Zwangspause wären die TV-Verbandsligisten (derzeit mit 25:7 Punkten auf Rang zwei) am Sonntagnachmittag auf den TSV Köngen getroffen. Doch auch dieses Spiel wurde durch die Gastgeber bereits am Mittwoch wegen zahlreicher Coronafälle abgesagt.


Des übrigen Partien in der Übersicht:


Männer II: HSG Oberkochen/Königsbronn – TVS (Samstag, 20.00 Uhr, Herwartsteinhalle Königsbronn)

Damen: TSV Heiningen II – TVS (Sonntag, 17.00 Uhr, Voralbhalle Heiningen)




66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen